5 Fake-Tattoos, die echt aussehen

5 Fake-Tattoos, die echt aussehen

5 Fake-Tattoos : Ob Sie nun ein Tattoo-Fan sind oder nicht, die Tatsache ist, dass die meisten Menschen heute mindestens eine Tätowierung haben, ist unbestreitbar. Allerdings neigen einige von uns eher dazu, sich tätowieren zu lassen als andere – und andere Menschen sind weniger voreingenommen gegenüber denjenigen, die sich für ein Tattoo entschieden haben. Wenn sich jemand nicht an deiner Körperkunst stört, warum solltest du es dann tun? Auf jeden Fall kann es nicht schaden, den verschiedenen Möglichkeiten, sein Aussehen für das Leben zu verändern, aufgeschlossen gegenüber zu stehen. Hier sind 10 Beispiele dafür, wie unechte Tattoos echt aussehen können – und wie echte Tattoos unecht aussehen können.

Totenkopf und Rosen Tattoos

Dies ist wahrscheinlich die beliebteste Tattoo-Idee aller Zeiten. Die Kombination aus Totenkopf und Rosen ist ein so zeitloses Kunstwerk, dass es an jedem gut aussehen würde. Diese Tätowierung würde ein sicherer Hit mit jedermann sein, besonders wenn sie ein Romantiker sind. Die Rosen wären auch eine großartige Ergänzung für den Arm eines jeden Mädchens. Rosen sind auch eine sehr häufige Tätowierung, aber sie sind nicht so häufig, dass sie nicht eine eigene Aussage machen würden.

Japanische Kanji-Tätowierung

Wenn du dich für die asiatische Kultur interessierst, dann wäre das japanische Kanji-Tattoo eine tolle Ergänzung für deinen Arm. Diese Tätowierungen sind in der Regel dekorativ und stilisiert, so dass sie sich von den Standard-Kreuzmotiven unterscheiden. Sie können auch eine größere Bedeutung haben, so dass, wenn Sie in der asiatischen Kultur aus einem anderen Grund sind, würde diese Tätowierung eine gute Wahl sein.

Schmetterling Tattoo

Eine weitere beliebte Tattoo-Idee ist das Schmetterlings-Tattoo. Es ist ein weiteres sehr beliebtes Design in der asiatischen Kultur, mit viel Bedeutung hinter ihm. Je nach Design können diese Tattoos sehr kompliziert und aufwendig aussehen – oder sie können viel einfacher sein, je nachdem, wie sie gemacht werden.

Kreuz mit Daten Tattoo

Dieses Design wäre eine tolle Option für alle, die sich für Geschichte interessieren. Das Kreuz mit den Jahreszahlen wäre eine gute Möglichkeit, ein besonderes Datum in deinem Leben zu würdigen, wie das Datum deiner Hochzeit oder deines Schulabschlusses. Das Kreuz ist eine sehr beliebte Design, und würde gut als Tattoo rüberkommen.

Piraten Tattoos, Totenköpfe-Tattoos

Ein weiterer Trend, der immer beliebter wird, ist das Piraten-Totenkopf-Tattoo. Es ist ein klassisches Tattoo-Motiv, das auf deinem Arm sicherlich ein Statement abgeben würde. Es gibt viele Variationen dieser Tätowierung, aber sie sind alle im gleichen Stil ausgeführt. Die Totenköpfe sind in der Regel in Schwarz und Grau gehalten, und manche Leute entscheiden sich dafür, das Auge des Totenkopfes in einer kontrastierenden Farbe zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert